Zubehör


Trapezprofil LM D-20/138




 

LM Aquastopp-Vlies




 

Diese saugfähige Polyestermatte ist auf Wunsch, auf der Unterseite der Platten angebracht und hat ganz besondere Eigenschaften:

  • Aufnahme von bis zu 900 g/m² Schwitzwasser
  • Lärmschutz
  • Gewicht im trockenen Zustand: 160 g/m²
  • Gegen Pilzbildung geschützt
  • Witterungsbeständig

Wir empfehlen unser LM Aquastopp-Vlies immer dort einzusetzen, wo auf eine Unterspannbahn oder ein Unterdach verzichtet wird, zum Beispiel bei Carports oder Garagen.

 

Im First- und Traufenbereich befindet sich in einer Breite von ca. 12 cm eine vliesfreie Zone. Die Kapillarwirkung wird somit unterbrochen, eine bauseitige Nachbehandlung ist nicht mehr erforderlich!

 

Profilbleche mit Antikondensvlies müssen trocken transportiert und gelagert werden. Es sollte mit sauberen Handschuhen gearbeitet werden.

 

Falls Sie die Profilbleche im First- und Traufenbereich schneiden müssen, behandeln Sie mittels Farbauftragsrolle die Vliesschicht im Bereich der Traufe ca. 5 cm breit, beim überlappenden Profilblech im Bereich des Querstoßes ca. 15 cm breit, mit unserem Vlieslack. Mit 1 kg Lack können ca. 15 Tafeln im Querstoßbereich, im Traufbereich ca. 30 Tafeln behandelt werden. Ausreichende Tränkung der Vliesschicht erkennt man am Farbumschlag. Alternativ kann die Vliesschicht auch mit einer Heißluftpistole bis zur Verflüssigung erhitzt werden. Durch die Verschmelzung der Fasern kann keine Feuchtigkeit mehr aufgenommen werden. 

Lichtplatte




Lichtplatte PVC (klarbläulich)

 
Fixlängen: 2,00 / 2,50 / 3,00 / 3,50 / 4,00 / 4,50 / 5,00 / 6,00 / 7,00 / 8,00 m
Lichtdurchlässigkeit: ca. 85%
Stärke: 1,40 mm
Deckbreite: 1,10 m
Brandverhalten: schwer entflammbar B1 nach DIN 4102 (nicht brennend abtropfend)
 
Wichtige Hinweise finden Sie in diesem PDF-Dokument.
 
PVC-Lichtplatten sind wetterbeständig und eignen sich hervorragend für den Einsatz im Stallungsbereich, da die PVC-Lichtplatten chemikalienbeständig sind. Sie sind formstabil bis ca. 70° und sollten mit einem max. Lattenabstand von ca. 0,70 m (bei max. Schneelast 0,75 kN/m2) verlegt werden. Ein Hitzestau ist unbedingt zu vermeiden.

 


 

Lichtplatte Polycarbonat (glashell)

 
Fixlängen: 2,00 / 2,50 / 3,00 / 3,50 / 4,00 / 4,50 / 5,00 / 6,00 / 7,00 / 8,00 m
Lichtdurchlässigkeit: ca. 90%
Stärke: 1,00 mm
Deckbreite: 1,10 m
Brandverhalten: schwer entflammbar B1 nach DIN 4102 (nicht brennend abtropfend)
 
Wichtige Hinweise finden Sie in diesem PDF-Dokument.
 
Polycarbonat-Lichtplatten sind sehr wetterbeständig und bruchsicher, eignen sich jedoch nicht für den Einsatz im Stallungsbereich. Sie sind formstabil bis ca. 120° und sollten mit einem max. Lattenabstand von ca. 0,70 m (bei max. Schneelast 0,75 kN/m2) verlegt werden. Ein Hitzestau ist unbedingt zu vermeiden.

 


 

Zubehör für Lichtplatten

 

Bohrer

 
Kegelbohrer HSS
zum stufenlosen Vorbohren von 3 - 14 mm
 
Stufenbohrer HSS
Bohrstufen 4 - 20 mm

 


 

Aluminium-Klebeband

 
Maße:
50 mm x 100 m
75 mm x 100 m
 
Einsatzbereich: zum Aufkleben auf die Unterkonstruktion; sorgt für Lichtreflektion, verhindert Hitzestau

Kantteile und Zahnbleche




Standard-Kantteile

 

Unsere Standardkantteile werden für eine Dachneigung von 20° gefertigt.

  • Standardlänge 2,10 m
  • Sonderlängen und Sonderkantteileauf Anfrage, berechnet wird die tatsächliche Länge
  • Achtung: ausgezahnte Kantteile sind nicht lieferbar, Zahnbleche siehe weiter unten

 


 

Zahnbleche für First und Traufe

 

Zahnblech First, ungelocht

 
Material: Stahl verzinkt; 25 µm Polyester/RSL
Maße: Zuschnitt 100 mm, inklusive einer Kantung (ca. 90° Innenwinkel), Deckbreite 1100 mm
Lieferbare Farben: LM 7016 anthrazitgrau, LM 8004 kupferbraun, LM 8012 rotbraun, LM 9006 weißaluminium       
     

      
Weitere Farben und Abwicklungen auf Anfrage.

 


 

Zahnblech First, gelocht

 

Material: Stahl verzinkt; 25 µm Polyester/RSL
Maße: Zuschnitt 100 mm, inklusive einer Kantung (ca. 90° Innenwinkel), Deckbreite 1100 mm
Lieferbare Farben: LM 7016 anthrazitgrau, LM 8004 kupferbraun, LM 8012 rotbraun, LM 9006 weißaluminium       
       

       
Weitere Farben und Abwicklungen auf Anfrage.

 


 

Zahnblech Traufe, ungelocht

 
Material: Stahl verzinkt; 25 µm Polyester/RSL
Maße: Zuschnitt 100 mm, inklusive einer Kantung (ca. 90° Innenwinkel), Deckbreite 1100 mm
Lieferbare Farben: LM 7016 anthrazitgrau, LM 8004 kupferbraun, LM 8012 rotbraun, LM 9006 weißaluminium       
       

    
Weitere Farben und Abwicklungen auf Anfrage.

 


 

Zahnblech Traufe, gelocht

 
Material: Stahl verzinkt; 25 µm Polyester/RSL
Maße: Zuschnitt 100 mm, inklusive einer Kantung (ca. 90° Innenwinkel), Deckbreite 1100 mm
Lieferbare Farben: LM 7016 anthrazitgrau, LM 8004 kupferbraun, LM 8012 rotbraun, LM 9006 weißaluminium       
       

 
Weitere Farben und Abwicklungen auf Anfrage.

 


 

Kantteile für die Fassade

 

Flachbleche




Flachblech (mit Schutzfolie)

 
Maße: Breite 1250 mm, 
Lieferlängen: Standard 2000 mm,
als Rolle bis max. 50.000 mm möglich
 
Material: Stahl verzinkt oder Aluminium
 
0,50 mm, 25µm Polyester/RSL (Stahl verzinkt)
0,63 mm, 25µm Polyester/RSL (Stahl verzinkt)
0,75 mm, 25µm Polyester/RSL (Stahl verzinkt)
0,50 mm, 35µm Polyester-Matt/RSL (Stahl verzinkt)
0,50 mm, 35µm Polyester-Struktur/RSL (Stahl verzinkt)
0,50 mm, 60µm Purlux (TTHD)/RSL (Stahl verzinkt)
0,50 mm, 80µm Shimoco/RSL (Stahl verzinkt)
0,70 mm, 25µm Polyester/RSL (Aluminium)

Lüftungszubehör




Lüftungsrollfirst

 
Maße: 5000 mm lang, 320 mm breit
Einsatzbereich: als First-/Gratabdichtung mit beidseitigem Klebestreifen, dichtet sicher gegen Schnee und Regen ab, erhält aber die Entlüftungsfähigkeit
Farben: schwarz, ziegelrot, dunkelbraun

 


 

Profilfüller

 
LM D-20/138 (1100 mm lang) 
Oberseite (große Sicke, für First)
Unterseite (kleine Sicke, für Traufe)
Jeweils mit 10mm Lüftungsstanzung pro Sicke, Stopfen bleibt im Profil.
Die Verwendung von Profilfüllern, lässt keine bzw. nur eine geringe Be- und Entlüftung zu!

 


 

Traufenlüftungskamm

 
Maße: 5000 mm lang
Einsatzbereich: als Ungezieferschutz im Traufenbereich, erhält die Belüftung
Farben: schwarz, ziegelrot, dunkelbraun

 


 

Dichtungsband

 
Maße: 10.000 mm lang, 2x12 mm
Einsatzbereich: zum Abdichten von Längs- & Querstößen
Farbe: anthrazit

Zubehör aus Kunststoff




Dunstrohr mit Grundplatte



 
Maße: Anschlussrohr = 110 mm Ø 
Einsatzbereich: Strangentlüftung 
Lieferumfang: Komplettsatz inkl. Gummimanschette, flexiblen Rohranschluss, Dichtungsmasse, Befestigungsmaterial 
Farben: dunkelgrau, (dunkel) rot, dunkelbraun, ziegelrot, nadelgrün

Rohrmanschetten




Rohrmanschette (geschlossen)

 
Einsatzbereich: Abdichtung für Antennen-, Lüftungs- und/oder Abgasrohre
Komplett-Satz inkl. Dichtungs- und Befestigungsmaterial
Größen: Nr. 1 (6-70 mm), Nr. 2 (22-101 mm), Nr. 3 (6-146 mm), Nr. 4 (70-178 mm), Nr. 5 (102-210 mm), Nr. 6 (121-254 mm), Nr. 7 (140-292 mm), Nr. 8 (171-343 mm), Nr. 9 (241-520 mm),
Nr. 10 (305-724 mm)
 
Wichtige Hinweise finden Sie in diesem PDF-Dokument.

 


 

Rohrmanschette (offen)

 
Einsatzbereich: Abdichtung für Antennen-, Lüftungs- und/oder Abgasrohre
Komplett-Satz inkl. Dichtungs- und Befestigungsmaterial und Edelstahlclip
Größen: Nr. 3 (6-146 mm), Nr. 5 (102-210 mm), Nr. 8 (171-343 mm)

Reparaturfarben und Vlieslack




Reparaturlackstift

 
Einsatzbereich: zum Ausbessern von Beschädigungen sowie zum Verschließen von Schnittkanten 
Größe: 12 ml

 


 

Reparaturfarbe

 
Einsatzbereich: zum Ausbessern von Beschädigungen sowie zum Verschließen von Schnittkanten 
Größen: 125 ml, 750 ml, 2500 ml

Sparsam mit Pinsel tupfen!

 


 

Vlieslack

 
Einsatzbereich: zur Sättigung von Vliesstoff an Querüberlappungen und an der Traufe
Größen: 375 ml, 750 ml, 2500 ml
Verbrauch: ca. 90g/m2 

Universalfenster




Universalfenster aus Metall

 
Mit Einscheiben-Sicherheitsglas (4 mm) und flexibler Bleischürze, kann auch als Dachausstieg verwendet werden. Erst bei einer Dachneigung ab 18° einsetzbar.
 
Farben: dunkelgrau, (dunkel)rot, dunkelbraun, ziegelrot
Befestigung: Spannplattenschrauben, 60 mm, 2 Stk. (nicht im Sortiment)
Maße: 860x690mm (Außenmaß), 495x430mm (Fenstermaß)

Anschlussdichtungen und Zubehör




Andiflex Anschlussdichtung

 
Maße:
10.000 mm lang, 100 mm breit 
10.000 mm lang, 300 mm breit 

Einsatzbereich: flexible Anschlussdichtung für Schornstein- oder Wandanschlüsse, vollflächig klebend
Farben: ziegelrot, dunkelgrau

 


 

Aluminium Anschlussleiste

 
Maße: 3000 mm lang, 40 mm breit
Einsatzbereich: als Kappleiste für Andiflex Anschlussdichtung oder Blei, für Schornstein- oder Wandanschlüsse

Sicherheitssysteme




verzinkter Laufrost



 
Maße:
420 mm lang, 250 mm breit
600 mm lang, 250 mm breit 
800 mm lang, 250 mm breit
1000 mm lang, 250 mm breit

 


 

verzinkter Laufrosthalter (Komplettsystem)

 
ab 0° Dachneigung einsetzbar
 
Lieferumfang: inkl. Befestigung und Streifendichtung
 
Wichtige Hinweise finden Sie in diesem PDF Dokument.

 


 

Befestigungssatz


 
Befestigungssatz für Laufrost an Laufrosthalter, Edelstahl blank (4 Stk.)

Befestigungen und Zubehör




Befestigung im Obergurt

 
Empfohlen für Dacheinsatz
 
Mit Dichtung und Unterlegscheibe (Durchmesser 16 mm), blank oder lackiert, erforderliche Menge ca. 3-4 Stück pro Quadratmeter + Kantteilbefestiger, VPE 100 Stück.

 

  • 6,5 x 60 mm Schrauben für Holzunterkonstruktion; Edelstahl, vorbohren ist erforderlich
  • 6,5 x 65 mm Schrauben für Holzunterkonstruktion; Edelstahl oder korrosionsgeschützter Vergütungsstahl, vorbohren ist NICHT erforderlich
  • 6,3 x 45 mm Schrauben für Stahlunterkonstruktion; Edelstahl, vorbohren ist erforderlich
  • 5,5 x 50 mm Schrauben für Stahlunterkonstruktion; Edelstahl, die max. Bohrleistung beträgt 3,50 mm
  • 5,5 x 50 mm Schrauben für Stahlunterkonstruktion; Edelstahl, die max. Bohrleistung beträgt 6,00 mm
  • Aluminium Kalotte, blank oder lackiert

 


 

Befestigung im Untergurt

 
Empfohlen für Fassadenflächen
 
Mit Dichtung und Unterlegscheibe, blank oder lackiert, erforderliche Menge ca. 3-6 Stück pro Quadratmeter + Kantteilbefestiger, VPE 100 Stück.
 

  • 6,5 x 38 mm Schrauben für Holzunterkonstruktion; Edelstahl oder korrosionsgeschützter Vergütungsstahl, vorbohren ist teilweise erforderlich
  • 4,8 x 35 mm Schrauben für Holzunterkonstruktion; Edelstahl oder korrosionsgeschützter Vergütungsstahl, vorbohren ist NICHT erforderlich
  • 6,3 x 25 mm Schrauben für Stahlunterkonstruktion; Edelstahl, vorbohren ist erforderlich
  • 5,5 x 25 mm Schrauben für Stahlunterkonstruktion; Edelstahl, die max. Bohrleistung beträgt 3,50 mm
  • 5,5 x 26 mm Schrauben für Stahlunterkonstruktion; Edelstahl, die max. Bohrleistung beträgt 6,00 mm

 


 

Kantteilbefestiger + Längsstoßverschraubung

 
Mit Dichtung und Unterlegscheibe lackiert, erforderliche Menge ca. 3 Stück pro Meter, für die Kantteilbefestigung + ca. 2 Stück pro Meter für die Längsstoßverschraubung VPE 100 Stück.
 

  • 4,8 x 20 mm Bohrschrauben für Kantteile, Edelstahl oder korrosiongeschützter Vergütungsstahl

 


 

Weitere Befestigungen in Edelstahl, korrosionsgeschütztem Vergütungsstahl und andere Dichtungsgrößen erfragen Sie bitte in unserem Verkaufsbüro oder über unser Kontaktformular.

 


 

Zubehör für Befestigungen

 

Adapter



 
Adapter mit Federring für Edelstahlbefestigungen (SW 8+ oder 3/8) 
 
Magnetischer Adapter für Stahl verzinkte Befestigungen (SW 8+)

LM Antidröhn-Vlies




Allgemeine Informationen zum LM Antidröhn-Vlies

Datenblatt zum LM Antidröhn-Vlies

Diese schallabsorbierende und saugfähige Vliesmatte ist auf Wunsch an der Unterseite der Platten angebracht und hat ganz besondere Eigenschaften:

• wirkt schalldämpfend innerhalb eines Gebäudes

• die Lärmreduzierung liegt bei ca. 6 dB, eine Schalldruckverminderung von 5 dB 

   wird in unseren Ohren als 34-prozentige Lärmverminderung empfunden

• Aufnahme von bis zu 2500 g/m² Schwitzwasser

• Gewicht in trockenem Zustand: ca. 200 g/m²

• gegen Pilzbildung geschützt

• witterungsbeständig und langlebig

 

Im First- und Traufenbereich befindet sich in einer Breite von ca. 12 cm eine vliesfreie Zone. Die Kapillarwirkung wird somit unterbrochen, eine bauseitige Nachbehandlung ist nicht mehr erforderlich! Das LM Antidröhn-Vlies ist aus produktionstechnischen Gründen aber nur für STAHL-Profile lieferbar.

 

Verarbeitungshinweise für vliesbeschichtete Bleche
Profilbleche mit Antidröhn-Vlies müssen trocken transportiert und gelagert werden. Es sollte mit sauberen Handschuhen gearbeitet werden.

Falls Sie die Profilbleche im First- und Traufenbereich schneiden müssen, behandeln Sie mittels Farbauftragsrolle die Vliesschicht im Bereich der Traufe ca. 5 cm breit, beim überlappenden Profilblech im Bereich des Querstoßes ca. 15 cm breit, mit unserem Vlieslack. Mit 1 kg Lack können ca. 15 Tafeln im Querstoßbereich, im Traufbereich ca. 30 Tafeln behandelt werden. Ausreichende Tränkung der Vliesschicht erkennt man am Farbumschlag. Alternativ kann die Vliesschicht auch mit einer Heißluftpistole bis zur Verflüssigung erhitzt werden. Durch die Verschmelzung der Fasern kann keine Feuchtigkeit mehr aufgenommen werden.